Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Oliver Stone, der zuletzt bei "Wall Street - Money Never Sleeps" Regie führte, trommelt derzeit die Besetzung für den Thriller "Savages" zusammen. Neu konnte er Emile Hirsch ("Milk") für das Drogendrama gewinnen, berichtet "Variety".

Vorab hatten schon Taylor Kitsch ("X-Men Origins: Wolverine"), Aaron Johnson ("Kick-Ass") und Benicio del Toro ("Traffic") zugesagt. "Gossip Girl"-Star Blake Lively soll die weibliche Hauptrolle übernehmen.

Der Streifen dreht sich um zwei Kalifornier, die mit dem Handel von Marihuana ein bequemes Leben führen. Mit der Ruhe ist es vorbei, als ein mexikanisches Drogenkartell das Duo einspannen will. Um sie zur Mitarbeit zu zwingen, entführen die Mexikaner die gemeinsame Freundin der beiden Männer.

Als Vorlage dient der gleichnamige Roman von Don Winslow. Die Dreharbeiten sollen in diesem Sommer beginnen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS