Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Turnen - Jessica Diacci, Giulia Steingruber und Nadia Mülhauser qualifizieren sich am FIG-Challenge-Cup in Osijek (Kroatien) für die Finals.
Jessica Diacci, Giulia Steingruber und Nadia Mülhauser qualifizieren sich am FIG-Challenge-Cup in Osijek (Kroatien) für die Finals. "Mit den beiden ersten Zwischenrängen kann ich natürlich zufrieden sein. Ich zeigte etwas leichtere Sprünge, da habe ich noch Reserven. Meine Kolleginnen haben ebenfalls sehr gut geturnt. Jetzt hoffen wir, dass wir in den Finals noch einmal Gas geben können", so Steingruber. Bei den Männern verpassten Nils Haller, Pablo Brügger, Simon Nütz und Michael Meier den Final-Einzug.
Osijek (Kro). FIG-Challenge-Cup, Qualifikation (Top 8 im Final). Schweizer Resultate. Männer. Boden: 26. Simon Nützi 13,475. 36. Michael Meier 12,85. - Pauschen: 28. Nützi 12,575. 32. Pablo Brägger 12,025. - Ringe: 10. Nils Haller 14,475 (2. Finalreserve). 29. Nützi 12,475. – Barren: 9. Brägger 14,925 (1. Finalreserve). 34. Haller 12,70. – Reck: 13. Brägger 14,025. - Keine Schweizer für Finals qualifiziert.
Frauen. Sprung: 1. Giulia Steingruber 13,763. 5. Nadia Mülhauser 13,513. – Stufenbarren: 5. Jessica Diacci 13,575. 9. Mülhauser 13,35 (1. Finalreserve). – Balken: 2. Diacci 13,675. 4. Steingruber 13,45. – Boden: 1. Steingruber 13,975. - Alle Schweizerinnen in den Finals.

SDA-ATS