Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Novak Djokovic holt sich weitere Unterstützung an Board. Der eben erst zurückgetretene Tscheche Radek Stepanek ergänzt sein Trainerteam.

Dies gab der Serbe auf Instagram bekannt. Stepanek ist allerdings nicht der einzige Coach an der Seite von Djokovic. Erst Ende September hatte der Serbe seine Zusammenarbeit mit Andre Agassi auf das Jahr 2018 ausgedehnt.

Djokovic brach die Saison 2017 nach Wimbledon wegen anhaltender Schmerzen im rechten Ellbogen ab. Er plant sein Comeback im Januar beim Australian Open.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS