Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In Abu Dhabi ist ein frei laufender Gepard eingefangen worden. Die Raubkatze sei in einem Wohngebiet umstellt und dann einem Naturschutzpark übergeben worden, sagte Raghdad Auttabaschi von einer örtlichen Tierschutzorganisation der Nachrichtenagentur AP.

Demnach hatte der Gepard eine Verletzung an der linken Tatze. Eine zerbrochene Metallkette um seinen Hals lasse darauf schliessen, dass das er möglicherweise als Haustier gehalten worden sei, hiess es. Das Alter des Tieres wurde auf sieben oder acht Monate geschätzt.

Die arabische Halbinsel gilt nicht mehr als natürlicher Lebensraum des Geparden. Allerdings war erst im Dezember 2010 in der Stadt Schardscha ein anderer Gepard gefangen worden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS