Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Michael Frey spielt künftig wieder für die Young Boys. Der 21-jährige Stürmer löst den Vertrag mit Lille auf und unterschreibt in Bern einen Vertrag über zwei Jahre.

Mit Michael Frey kehrt ein Altbekannter nach Bern zurück. Der 21-jährige Münsinger war vor knapp zwei Jahren von YB in die französische Ligue 1 zu Lille gewechselt.

Sein Engagement beim Klub im Norden Frankreichs verlief allerdings nicht wie gewünscht. Nach einem ansprechenden Start (15 Spiele/2 Tore) fiel Frey wegen einer Knöchelverletzung ein Jahr lang aus.

Für die Rückrunde der abgelaufenen Saison wurde der Berner an den FC Luzern ausgeliehen, für welchen er in 17 Spielen 4 Tore und ebenso viele Assists verbuchte.

"Ich freue mich sehr, wieder bei YB zu sein, und will alles daran setzen, mit meinen Leistungen zum Erfolg der Young Boys beizutragen", sagt Frey, der seinen Teamkollegen ins Trainingslager nach Österreich nachreist.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS