Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der VfB Stuttgart steht im deutschen Cupfinal. Die Schwaben setzen sich gegen den SC Freiburg mit 2:1 durch und treffen im Final am 1. Juni im Berliner Olympiastadion auf Bayern München.
Arthur Boka (9. Minute) und Martin Harnik (28.) erzielten vor 59'000 Zuschauern in der ausverkauften Arena die VfB-Tore. Für Freiburg hatte Jan Rosenthal (14.) zwischenzeitlich ausgeglichen. Durch den Finaleinzug sicherten sich die Stuttgarter auch die Teilnahme an der Europa League in der kommenden Saison. Finalgegner München ist als deutscher Meister für die Champions League qualifiziert.
VfB Stuttgart - SC Freiburg 2:1 (2:1). - 60'000 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 9. Boka 1:0. 14. Rosenthal 1:1. 29. Harnik 2:1.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS