Laut der "Neuen Zürcher Zeitung" wird der Schweizer Nationalstürmer Pius Suter (22) den Saisonstart mit den ZSC Lions verpassen.

Der Olympia-Teilnehmer von Südkorea wird wie im Vorjahr als ungedrafteter Spieler am Saisonvorbereitungs-Camp des kanadischen NHL-Teams Ottawa Senators teilnehmen.

Das Camp der Senators startet am 14. September mit 57 Spielern, darunter 33 Stürmern. Suter dürfte nach rund zehn Camp-Tagen zurückkehren. Die nationale Saison beginnt für die ZSC Lions mit dem Cup-Sechzehntelfinal in Bülach (19. September), zwei Tage später erfolgt für den Meister der Meisterschaftsstart mit dem Heimspiel gegen den Erzrivalen SC Bern.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.