Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Automobil - Der zweite Fahrer beim Formel-1-Rennstall Force India heisst wohl Adrian Sutil. Laut übereinstimmenden Medienberichten wird der Deutsche die Nummer zwei neben dem Briten Paul di Resta.
Die Zeitschrift "Sport Bild" und die französische Nachrichtenagentur "AFP" teilten am Mittwoch mit, dass Sutil wohl das freie Formel-1-Cockpit bei Force India als Stammfahrer übernehmen dürfte. Der 30-Jährige war noch vor einem Jahr bei demselben Rennstall ausgemustert worden und musste in der vergangenen Saison pausieren. Zuletzt erhielt er aber von den Indern bei den Testfahrten in Barcelona eine neue Bewährungschance und konnte demnach überzeugen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS