Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Suva senkt per 2013 erneut die Prämien. In der Berufsunfallversicherung sinken die Prämien im Schnitt um 2 Prozent, in der Nichtberufsunfallversicherung um 1 Prozent. Es ist die sechste Prämiensenkung in Folge.

Wie die Suva am Freitag bekannt gab, hängt die effektive Prämie aber vom Risiko des Betriebes und der Branche ab. Im Einzelfall sind auch Prämienerhöhungen möglich. Als Gründe für die Prämiensenkung nennt die Suva die gestiegene Lohnsumme und die rückläufige Zahl der Neurenten.

In der Berufsunfallversicherung können zudem in einzelnen Branchen die Ausgleichsreserven abgebaut werden. Die Rückzahlung führt zu einer zusätzlichen und ausserordentlichen Prämienreduktion.

SDA-ATS