Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Walliser SVP-Nationalrat Oskar Freysinger kandidiert diesen Herbst für den Ständerat. Der Unterwalliser wird sich mit dem Oberwalliser Franz Ruppen auf einer Liste präsentieren.

Die Delegiertenversammlung der Oberwalliser SVP stimmte am Donnerstagabend in Visp VS diesem Arrangement zu. Für den Nationalrat hingegen präsentieren die Unter- und Oberwalliser jeweils separate Listen.

Freysinger und Ruppen, der bereits vier Jahre zuvor erfolglos angetreten war, werden auch für den Nationalrat kandidieren. Denn die Walliser SVP hat sich zum Ziel gesetzt, diesen Herbst einen zweiten Nationalratssitz zu erobern.

Die Delegiertenversammlung der Oberwalliser SVP ernannte am Donnerstagabend insgesamt elf Kandidaten für den Nationalrat. Die Unterwalliser SVP ihrerseits hatte bereits letzte Woche 18 Kandidaten lanciert.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS