Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Altdorf UR - Jetzt steht es fest: Neben den Grünen will auch die SVP den frei werdenden Regierungsratssitz des parteilosen Markus Stadler erobern. Die SVP hat am Donnerstagabend Landrat Beat Arnold aus Schattdorf nominiert. Die Ersatzwahl findet am 25. April 2010 statt.
Bereits am Donnerstagmittag haben die Grünen ihre Kandidatin vorgestellt: die 54-jährige Altdorfer Landrätin und Ethnologien Annalise Russi. Am Donnerstagabend nominierte die SVP in Erstfeld den 32-jährigen Bau- und Wirtschaftsingenieur Beat Arnold. Er gehört seit 2006 dem Kantonsparlament an, seit 2008 ist er Chef der SVP-Fraktion.
Zurzeit setzt sich die Urner Regierung aus drei Vertretern der CVP, zwei der FDP und je einem Sozialdemokraten und einem Parteilosen zusammen.
Notwendig wurde die Ersatzwahl durch den Rücktritt von Finanzdirektor Markus Stadler. Er will seine politische Karriere im Ständerat fortsetzen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS