Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Swisscom stärkt mit einer Übernahme ihr Firmenkundengeschäft in der Westschweiz: Der Telekom-Konzern übernimmt zu einem ungenannten Preis die Lausanner Veltigroup. Dies teilte die Swisscom Dienstag mit.

Die Veltigroup mit ihren Unternehmen LANexpert, insentia und ITS beschäftigt 480 Mitarbeitende. Swisscom baue mit der Übernahme per Januar 2015 ihr ICT-Angebot für Geschäftskunden aus, heisst es in der Mitteilung.

Die Veltigroup sei in der Westschweiz einer der führenden ICT Serviceanbieter. Sie offeriere Unternehmen ein vollständiges ICT-Angebot von der Infrastruktur bis hin zu Endkunden-Services und -Lösungen.

Die Wettbewerbskommission (Weko) hat der Übernahme gemäss der Mitteilung bereits zugestimmt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS