Navigation

Tausende Basken demonstrieren in Bilbao gegen Festnahmen

Dieser Inhalt wurde am 28. November 2009 - 22:46 publiziert
(Keystone-SDA)

Bilbao - Tausende Basken haben in Bilbao gegen die Festnahme von 34 Mitgliedern einer ETA-nahen Jugendorganisation protestiert. Die Demonstranten zogen am Abend durch das Zentrum der nordspanischen Stadt. Zu Zwischenfällen kam es nach Polizeiangaben nicht.
Die Teilnehmer forderten die sofortige Freilassung der Inhaftierten und skandierten Unabhängigkeitsparolen. Die spanische Polizei hatte am Dienstag bei einer Gossrazzia in verschiedenen Städten des Baskenlandes und der Nachbarregion Navarra 34 Mitglieder der separatistischen Jugendvereinigung Segi festgenommen.
Diese dient der baskischen Untergrundorganisation ETA nach Überzeugung der Ermittler zur Rekrutierung künftiger Terroristen. Gegen 31 der Festgenommenen wurde inzwischen wegen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung Haftbefehl erlassen.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?