Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Unter Polizeischutz haben am Samstag in Warschau über 3000 Menschen für mehr Rechte für Schwule und Lesben demonstriert. Die teils bunt gekleideten Teilnehmer der "Parade der Gleichheit" zogen am Nachmittag mit Regenbogenfahnen und Trillerpfeifen durch die polnische Hauptstadt.

Auch mehrere linke und sozialdemokratische Politiker marschierten mit. Sie forderten die rechtliche Anerkennung der gleichgeschlechtlichen Partnerschaften, Verbesserungen beim Steuer- und Erbschaftsrecht sowie eine wirksamere Bekämpfung der Übergriffe gegen Homosexuelle.

Mitglieder rechtsnationaler Organisationen hatten die Demonstranten vor dem Start der Parade beschimpft und mit Knallkörpern beworfen. Starke Polizeikräfte trennten beide Gruppen.

Danach habe es keine Zwischenfälle gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Am Abend gab es am zentralen Ort der Hauptstadt, dem Plac Bankowy (Banken-Platz), ein Konzert.

Keine Regenbogenfahne am Rathaus

Das Symbol der Nachkriegszeit Warschaus - der Palast für Kultur und Wissenschaft - wurde in Regenbogenfarben beleuchtet. Die Stadtbehörden lehnten es allerdings ab, am Rathaus eine Regenbogenfahne zu hissen.

Die linke Oppositionspartei SLD hatte im Mai dem Parlament einen Gesetzentwurf zugeleitet, der die rechtliche Situation der Schwulen wesentlich verbessern soll.

Die Chancen auf eine Verabschiedung des Gesetzes in dieser Legislaturperiode des Parlaments sind aber äusserst gering. Regierungschef Donald Tusk will das Thema erst nach den Parlamentswahlen im Herbst anpacken.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS