Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Im Kanton Tessin sind zwei Polizeifahrzeuge bei einem Einsatz zusammengestossen. (Symbolbild)

Keystone/CARLO REGUZZI

(sda-ats)

In Chiasso TI sind am Freitagabend zwei Polizeiautos zusammengestossen. Ein Stadtpolizist von Chiasso, der eines der Fahrzeuge gelenkt hatte, wurde dabei leicht verletzt.

Die Patrouillenfahrzeuge - eines der Stadtpolizei und eines der Tessiner Kantonspolizei - waren zu einem dringenden Einsatz unterwegs, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte. Der verletzte Stadtpolizist musste ins Spital gebracht werden, konnte schon aber kurze Zeit später entlassen werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS