Alle News in Kürze

Im Kanton Tessin sind zwei Polizeifahrzeuge bei einem Einsatz zusammengestossen. (Symbolbild)

Keystone/CARLO REGUZZI

(sda-ats)

In Chiasso TI sind am Freitagabend zwei Polizeiautos zusammengestossen. Ein Stadtpolizist von Chiasso, der eines der Fahrzeuge gelenkt hatte, wurde dabei leicht verletzt.

Die Patrouillenfahrzeuge - eines der Stadtpolizei und eines der Tessiner Kantonspolizei - waren zu einem dringenden Einsatz unterwegs, wie die Tessiner Kantonspolizei mitteilte. Der verletzte Stadtpolizist musste ins Spital gebracht werden, konnte schon aber kurze Zeit später entlassen werden.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze