Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Schweizerische Post thematisiert mit einer Sondermarke die Schweizer Beiträge an der diesjährigen Kunstbiennale in Venedig. Gestaltet wird sie von Thomas Hirschhorn. Seine darauf geschriebene Botschaft lautet "Art is Resistance".

Die Möglichkeit zur Gestaltung der Ein-Franken-Marke hat der 1957 in Bern geborene Künstler erhalten, weil er im Auftrag des Bundesamts für Kultur den Schweizer Pavillon in den Giardini bespielt.

Er habe sich darüber gefreut, sagte Hirschhorn gegenüber der von der Post herausgegebenen Zeitschrift "Die Lupe". "Denn die Marke ist eine populäre Plattform." So könne er "ein breites, nicht exklusives Publikum auf der ganzen Welt erreichen".

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS