Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Thun verstärkt sich vorerst bis zur Winterpause mit dem 23-jährigen Aussenverteidiger Silvano Schäppi.

Der Ostschweizer wechselt leihweise bis Ende Dezember 2017 von Lugano ins Berner Oberland. Danach besitzt Thun die Option, Schäppi definitiv zu übernehmen.

Schäppi hatte erst vor zwei Monaten vom FC Wil nach Lugano gewechselt, fristete bei den Tessinern aber ein Leben als Ergänzungsspieler und kam in drei Super-League-Teileinsätzen lediglich auf 24 Minuten Einsatzzeit.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS