Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Thun-YB 2:2 - Der FC Thun und die Young Boys trennen sich im vierten Berner Kantonsderby mit einem gerechten 2:2 und dürfen beide weiterhin auf eine Europacup-Teilnahme hoffen.
Lange hatte es in Thun gar nach einer YB-Niederlage ausgesehen. Der Gastgeber lag nach Treffern von Marco Schneuwly (10.) und Andreas Wittwer ab der 37. Minute 2:1 vorne. Christoph Spycher glich erst in der 77. Minute mittels Foulpenalty zum gerechten Remis aus. Moreno Costanzo war im Strafraum von Nicolas Schindelholz gefoult worden. Bereits beim 1:1-Ausgleich hatte Spycher die Füsse im Spiel gehabt. Der frühere Internationale lancierte am linken Flügel den schnellen Josh Simpson, der mit einer flachen Hereingabe den aufgerückten Emmanuel Mayuka mustergültig bediente.
Beide Teams hätten in der animierten Schlussphase den Siegestreffer erzielen können. Den Matchball vergab in der 92. Minute Debütant Michael Frey mit einem Hechtkopfball, der nur ganz knapp am Pfosten vorbeizischte. Während die Thuner nun bereits elf Spiele lang (seit dem 7. August 2004) auf einen Heimsieg über den Kantonsrivalen warten müssen, kommt auch YB auswärts nicht vom Fleck. Das 2:2 in Thun war bereits die fünfte Partie auf fremdem Terrain ohne Vollerfolg.
Thun - Young Boys 2:2 (2:1)
Arena. - 9118 Zuschauer. - SR Hänni. - Tore: 10. Marco Schneuwly (Wittwer) 1:0. 31. Mayuka (Simpson) 1:1. 37. Wittwer (Christian Schneuwly) 2:1. 77. Spycher (Foulpenalty/Foul an Costanzo) 2:2.
Thun: Da Costa; Bigler, Schindelholz, Ghezal, Wittwer; Bättig (77. Manière); Hediger, Demiri, Schirinzi (86. Volina); Christian Schneuwly; Marco Schneuwly (84. Rama).
Young Boys: Wölfli; Gonzalez, Nef, Silberbauer (26. Ojala), Lecjaks; Spycher; Nuzzolo (85. Frey), Costanzo, Farnerud, Simpson (65. Raimondi); Mayuka.
Bemerkungen: Thun ohne Fabiano, Lüthi, Reinmann, Schneider und Siegfried (alle verletzt). YB ohne Bobadilla, Doubai, Veskovac (alle gesperrt), Vitkieviez (verletzt), David Degen und Mveng (beide überzählig). Debüt von Michael Frey bei YB. Verwarnungen: 24. Schindelholz (Foul), 56. Mayuka (Schwalbe), 63. Bättig (Foul), 76. Ghezal (Reklamieren), 90. Manière (Unsportlichkeit).

SDA-ATS