Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Nach zwei NLB-Runden sind nur noch zwei Teams ohne Punktverlust. Die SCL Tigers und die GCK Lions bestätigen ihre Siege nach regulärer Spielzeit vom Vortag.
Nach 120 gespielten Minuten stehen die SCL Tigers erstmals nach dem Abstieg in die NLB an der Ranglistenspitze. Gegen Thurgau resultierte ein ungefährdetes 4:1, wobei wie am Freitag Goalie Remo Giovanini (erst ein Gegentor) und die Moggi-Brüder Claudio und Sandro stark aufspielten. Die GCK Lions zeigten beim 3:1 gegen Langenthal eine starke Mannschaftsleistung. Angeführt von den beiden Kanadiern Alex Nikiforuk und Alexandre Tremblay (je drei Skorerpunkte) liessen die "Junglöwen" trotz Druck des Gegners nur wenige Chancen zu. Den Schlusspunkt setzten sie mit einem Shorthander ins leere Gehäuse.
Ebenfalls zum zweiten Sieg, zu jenem am Samstag allerdings erst nach Verlängerung, kam La Chaux-de-Fonds. Die Neuenburger bezwangen Red Ice Martigny-Verbier 4:3, wobei das Siegtor durch Jérôme Bonnet nach 1:28 Minuten der Overtime fiel. Bemerkenswert war der Erfolg darum, weil Martigny-Verbier durch einen Doppelschlag innert 42 Sekunden 2:0 (5.) und 3:1 (25.) in Führung gegangen war. Im Duell zwischen den beiden Startrunden-Verlierern Olten und Ajoie (3:1) dauerte es bis zur 52. Minute, ehe das Heimteam durch Marco Truttmann das 2:1 erzielen konnte. Auch die anderen beiden Tore waren den Solothurnern im Powerplay gelungen. Bei Basels 4:2 gegen Visp hatte der langjährige NLA-Skorer Michel Riesen seinen Stock bei drei Treffern im Spiel.
Resultate: GCK Lions - Langenthal 3:1 (1:0, 1:1, 1:0). Olten - Ajoie 3:1 (0:1, 1:0, 2:0). SCL Tigers - Thurgau 4:1 (1:0, 2:1, 1:0). Basel - Visp 4:2 (2:2, 1:0, 1:0). La Chaux-de-Fonds - Red Ice Martigny-Verbier 4:3 (1:2, 1:1, 1:0, 1:0) n.V.
Rangliste: 1. SCL Tigers 6. 2. GCK Lions 6. 3. La Chaux-de-Fonds 5. 4. Red Ice Martigny-Verbier 4. 5. Olten 4. 6. Basel 3. 7. Langenthal 2. 8. Thurgau 0. 9. Visp 0. 10. Ajoie 0.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS