Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Thriller "Mission Impossible - Fallout" hat am Wochenende vom 27. bis 30. Juli 2018 bei den Kinocharts in Nordamerika den ersten Platz belegt. (Archiv)

Paramount Pictures

(sda-ats)

Mit "Fallout", seinem sechsten Film aus der Reihe "Mission: Impossible", hat es Tom Cruise an die Spitze der nordamerikanischen Kinocharts geschafft.

"Fallout" spielte am ersten Wochenende in den USA und Kanada 61,5 Millionen Dollar ein, wie der "Hollywood Reporter" am Sonntag berichtete. In der Deutschschweiz startet der Spionage-Thriller um den Agenten Ethan Hunt am 2. August.

Auf dem zweiten Platz der nordamerikanischen Kinocharts landete die Musikkomödie "Mamma Mia! Here We Go Again", die Fortsetzung von "Mamma Mia!" aus dem Jahr 2008. Der Film spielte 15 Millionen Dollar ein. Auf Rang drei lag der Thriller "The Equalizer 2", der 14 Millionen Dollar brachte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS