Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Was sich bereits ankündigte, ist nun Tatsache: Tomas Tamfal wird der neue Trainer der SCL Tigers. Der Verwaltungsrat bestätigt dessen Nomination einstimmig.
Tamfal unterschrieb bei den Emmentalern einen Einjahresvertrag und wird versuchen, schnellstmöglich den Wiederaufstieg in die NLA zu schaffen. Langnau musste nach dem verlorenen Duell in der Ligaqualifikation gegen Lausanne den Gang in die NLB antreten. Für den 46-jährigen Tschechen ist es in der Schweiz die zweite Anstellung als Cheftrainer, nachdem er in der vergangenen Saison bereits die von Finanzproblemen geschüttelten Kloten Flyers trainiert hatte.
Die Langnauer vermeldeten ausserdem Neues zum Kader der kommenden Saison. Remo Giovannini, Kim Lee Lindemann, und Alban Rexha konnten mit Mehrjahresverträgen an den Verein gebunden werden. Nach Anton Gustafsson (Asplöven/Sd) konnten auch Nicolas Steiner (Kloten Flyers) und Raphaël Kuonen (EHC Visp) für zwei Jahre an die Ilfis geholt werden. Dazu werden auch Silvan Wyss (Biel) und Remo Schlapbach (Ajoie) kommende Saison für die Tigers.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS