Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Carla Bruni-Sarkozy, Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Cindy Crawford und Helena Christensen (vlnr.): Ehemalige Top-Models zeigten sich zu Ehren des vor 20 Jahren getöteten Modedesigners in Kreationen Versaces.

KEYSTONE/EPA ANSA/DANIEL DAL ZENNARO

(sda-ats)

Bei dem Defilee des Modehauses Versace im Rahmen der Mailänder Modewoche haben am Freitag fünf Topmodels der 90er-Jahre des vor 20 Jahren gestorbenen Stardesigners Gianni Versace gedacht.

Bei der von Versaces Schwester Donatella präsentierten Modeschau traten die Frau des französischen Ex-Staatschefs, Carla Bruni-Sarkozy, Claudia Schiffer, Naomi Campbell, Cindy Crawford und Helena Christensen auf. Die fünf Topmodels, die für Versace über den Laufsteg gingen, zeigten sich in silbernen, langen Kleidern.

Donatella Versace präsentierte bei der Show mehrere Kreationen ihres Bruders aus den 80er und 90er-Jahren. "Gianni, Du warst ein Genie und hast die Macht der Frauen erkannt", sagte Donatella Versace.

Versace wurde am 15. Juli 1997 in Miami mutmasslich vom Serienkiller Andrew Cunanan erschossen, der wenige Tage später auf der Flucht Suizid beging. Donatella Versace übernahm nach dem Tod ihres Bruders die kreative Führung des Modelabels.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS