Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der EHC Kloten bestätigt den Zuzug von Center Morris Trachsler vom Kantonsrivalen ZSC Lions.

Der Transfer des früheren Schweizer Internationalen zu den Zürcher Unterländern hatte sich in den letzten Wochen abgezeichnet.

Trachsler, der 2013 Mitglied des Schweizer WM-Silberteams war, erhielt einen Zweijahresvertrag. Der physisch starke Stürmer spielte die letzten fünf Saisons bei den ZSC Lions, aus dessen Nachwuchs-Organisation er auch hervorgegangen war. Ansonsten spielte der heute 32-jährige Trachsler in der NLA noch für Genève-Servette.

2014 war Trachsler Schweizer Meister mit den ZSC Lions, für die er in der letzten Saison in 56 NLA-Spielen 6 Tore und insgesamt 9 Skorerpunkten realisierte - sein niedrigster Wert seit 2007.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS