Alle News in Kürze

Der FC Barcelona feiert mit 6:1 gegen Gijon einen Kantersieg und erfährt danach von der Kündigung von Trainer Luis Enrique. Real Madrid spielt daheim gegen Las Palmas nur 3:3.

Enrique verlässt den FC Barcelona nach drei Jahren. Der Coach erklärte seinen Entscheid am Mittwochabend mit den Abnützungserscheinungen in einem sehr fordernden Job. Der 46-jährige Spanier hatte im Sommer 2014 von Celta Vigo nach Katalonien gewechselt. In der ersten Saison holte er das Triple mit Champions League, Meisterschaft und spanischem Cup, letzte Saison den Meistertitel.

Zuvor sah er einen souveränen Sieg seiner Mannschaft, zu dem mit Lionel Messi (9.), Luis Suarez (27.) und Neymar (66.) alle seine drei Star-Stürmer einmal trafen. Die weiteren Barça-Treffer zum 5. Sieg in Serie erzielten Rodriguez (11.) mit einem Eigentor, Paco (49.) und der ehemalige Basler Ivan Rakitic (88.) zum 5. Sieg in Serie.

Barcelona damit die Tabellenspitze übernommen dank gütiger Mithilfe von Las Palmas. Die Insel-Mannschaft erreichte beim bisherigen Leader Real Madrid ein Remis. Das Zidane-Team liegt damit einen Zähler hinter den Katalanen, hat aber ein Spiel weniger ausgetragen.

Madrid ging früh in Führung (8. Isco), doch kurz darauf gelang Tanausa der Ausgleich (10.). Nach der Gelb-Roten Karte gegen Bale (47.) gelang Las Palmas nach vier Niederlagen in Serie scheinbar die Wende dank einem Doppelschlag von Viera per Penalty (56.) und Boateng (59.). Doch Ronaldo sorgte in Unterzahl noch für den Ausgleich. In der 86. Minute verwandelte CR7 einen Handspenalty zum 2:3, in der 89. Minute gelang ihm noch der 3:3-Ausgleich, sein 18. Meisterschafts-Tor in dieser Saison.

FC Barcelona - Sporting Gijon 6:1 (3:1). - 56'605 Zuschauer. - Tore: 9. Messi 1:0. 11. Rodriguez (Eigentor) 2:0. 21. Castro 2:1. 27. Luis Suarez 3:1. 49. Paco 4:1. 66. Neymar 5:1. 88. Rakitic 6:1.

Real Madrid - Las Palmas 3:3 (1:1). - 63'789 Zuschauer. - Tore: 8. Isco 1:0. 10. Tanausu 1:1. 56. Viera 1:2. 59. Kevin-Prince Boateng 1:3. 86. Cristiano Ronaldo (Handspenalty) 2:3. 89. Cristiano Ronaldo 3:3. - Bemerkung: 47. Gelb-Rote Karte gegen Bale (Real Madrid).

Resultate: Osasuna - Villarreal 1:4. FC Barcelona - Sporting Gijon 6:1. Celta Vigo - Espanyol Barcelona 2:2. Granada - Alaves 2:1. Real Madrid - Las Palmas 3:3.

Rangliste: 1. FC Barcelona 25/57 (71:21). 2. Real Madrid 24/56 (63:25). 3. FC Sevilla 24/52 (48:29). 4. Atletico Madrid 24/45 (44:21). 5. San Sebastian 25/45 (39:34). 6. Villarreal 25/42 (36:19). 7. Eibar 25/39 (41:33). 8. Athletic Bilbao 24/38 (31:29). 9. Espanyol Barcelona 25/36 (35:33). 10. Celta Vigo 24/35 (39:39). 11. Alaves 25/33 (25:31). 12. Las Palmas 25/29 (35:39). 13. Valencia 25/29 (35:43). 14. Betis Sevilla 24/27 (25:38). 15. Malaga 25/26 (32:42). 16. Leganes 25/21 (20:40). 17. Deportivo La Coruña 23/19 (26:39). 18. Granada 25/19 (24:53). 19. Sporting Gijon 25/17 (27:54). 20. Osasuna 25/10 (25:59).

SDA-ATS

 Alle News in Kürze