Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Spanien - Der spanische Fussball steht unter Schock: Im Alter von 54 Jahren ist Trainer Manuel Preciado, neuer Coach des Primera-Division-Absteigers Villarreal, an einem Herzinfarkt gestorben.
Preciado wurde am Donnerstag Morgen tot in seinem Hotelzimmer in Valencia aufgefunden. Am Freitag sollte Preciado, der als Aufstiegsspezialist in Spanien galt, in Villarreal als neuer Cheftrainer vorgestellt werden.
Er stand zuvor unter anderem in Diensten von Sporting Gijon, Racing Santander und Levante. "Wir sind alle schockiert", sagte der spanische Nationaltrainer Vicente del Bosque im Quartier des WM- und EM-Titelträgers in Danzig.

SDA-ATS