Die syrische Hauptstadt Damaskus ist nach einem Bericht des staatlichen Fernsehens am frühen Sonntagmorgen von heftigen Explosionen erschüttert worden.

Laut Dem Bericht ist die Ursache ein Raketenangriff Israels auf ein Forschungszentrum des Militärs am Stadtrand von Damaskus. Bereits im Januar hatte Israel die Einrichtung angegriffen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.