Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Während einer Woche öffnen 23 Botanische Gärten in der Schweiz ihre Türen und laden zu insgesamt über 100 Veranstaltungen für Jung und Alt ein. "Pflanzen und Symbole" lautet das Thema der diesjährigen Woche der Botanischen Gärten der Schweiz, die vom 18. bis 26. Juni dauert.

Auf dem Programm stehen Workshops, Begegnungen mit Gärtnern und Botanikern, Führungen, Vorträge, aber auch Konzerte oder Pflanzenmärkte. Zehn der beteiligten Gärten befinden sich in der Deutschschweiz, zwölf in der Westschweiz und einer - die Brissago-Inseln - im Tessin.

Einige Themen der Veranstaltungen sind Alpenblumen und insbesondere das Edelweiss, invasive Pflanzen, symbolträchtige Gartenpflanzen, Pflanzen unter der Lupe, nachts blühende Sukkulenten, Bäume mit Symbolkraft, Pflanzen im Märchen, das Brauchtum an den Johannistagen oder auch der Reisanbau auf Bali.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS