Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der überlebende mutmassliche Attentäter von Boston ist aus dem Spital in ein Gefängnis verlegt worden. Dschochar Zarnajew befindet sich nun in einem Gefängnis etwa 50 Kilometer westlich von Boston.

In der Einrichtung im US-Bundesstaat Massachusetts werde der 19-Jährige weiter medizinisch behandelt, teilten die Behörden mit. Die Bundeshaftanstalt Devens ist auf Insassen spezialisiert, die langfristig medizinische Versorgung benötigen.

Dschochar und sein Bruder Tamerlan Zarnajew werden für den Bombenanschlag in der vergangenen Woche beim Boston-Marathon mit drei Toten und mehr als 200 Verletzten verantwortlich gemacht. Der 26 Jahre alte Tamerlan Zarnajew war danach bei einer Verfolgungsjagd mit Polizisten getötet worden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS