Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Clint Capela spielt im Heimmatch der NBA gegen die Utah Jazz stark auf. Der 2,08 m grosse Genfer realisiert beim 111:102-Erfolg der Houston Rockets 20 Punkte, 8 Rebounds und 5 Assists.

Erstmals in seiner Karriere knackte Capela in der besten Basketball-Liga der Welt die 20-Punkte-Marke. Seine bisherige Bestleistung datierte vom 29. November 2015, als er sich gegen die New York Knicks 18 Zähler hatte gutschreiben lassen dürfen. In der laufenden Saison kommt der Romand auf einen Punkteschnitt von 10,5; im Heimduell gegen Utah standen für ihn zum siebten Mal in den vergangenen acht Partien am Ende mindestens 12 Zähler zu Buche.

Mann des Spiels für Houston war einmal mehr James Harden. Der 27-Jährige steuerte zum achten Sieg im 13. Saisonspiel 31 Punkte und 10 Assists bei. Gegen Ende des ersten Viertels gingen die Rockets mit 21:20 in Führung, danach lagen sie gegen die Gäste aus Salt Lake City immer in Front - zwischenzeitlich mit einer Marge von 16 Punkten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS