Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Der HC Lausanne rüstet sich für die kommende Saison. Von den GCK Lions stossen die beiden Schweizer Tim Ulmann (25) und Daniel Eigenmann (21) für die nächsten zwei Jahre zum NLA-Aufsteiger.
Stürmer Ulmann war mit 34 Punkten der Topskorer seines Teams in der vergangenen NLB-Saison - zudem spielte er zwischen 2010 und 2013 27 Mal in der höchsten Liga für das Partnerteam ZSC Lions. Verteidiger Eigenmann realisierte bisher in 112 Spielen mit den "kleinen Löwen" 38 Punkte. Neben den beiden Zuzügen verlängerten die Waadtländer den Vertrag mit dem routinierten Verteidiger Alain Reist (33) um ein Jahr.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS