Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eine 22-jährige Schweizerin hat am Samstag in der Nähe von Reinach wegen einer Spinne im Auto einen Unfall gebaut. Das Tier lenkte die Lernfahrerin ab. In der Folge geriet ihr Auto auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.

Der jungen Frau aus dem Kanton Zürich wurde der Lernfahrausweis noch am Unfallort abgenommen, wie die Kantonspolizei Aargau mitteilte. Der 52-jährige Lenker des entgegenkommenden Autos erlitt leicht Verletzungen. Der Unfall ereignete sich kurz nach 16 Uhr zwischen Reinach und Beinwil am See. Der Sachschaden beträgt rund 10'000 Franken.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS