Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In Ungarn haben am Samstag hunderte von Demonstranten den Rücktritt von Präsident Pal Schmitt gefordert, dem wegen Plagiatsvergehen der Doktortitel entzogen worden war. Eine Menschenmenge versammelte sich vor dem Präsidentenpalast und rief "Pal Schmitt, pack Deine Koffer".

Bereits am Freitagabend kam es nach einem Fernsehinterview des Staatsoberhaupts auf Donaubrücken in Budapest zu Sitzstreiks. Dabei wurden 19 Demonstranten verhaftet.

Schmitt will trotz der Aberkennung seines Doktortitels im Amt bleiben. Zwischen der Plagiatsaffäre und seiner Rolle als Staatschef gebe es keine Verbindung, hatte Schmitt im Fernsehen gesagt. Die ungarische Opposition forderte bereits einstimmig Schmitts Rückzug.

SDA-ATS