Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das Bäuerliche Zentrum Schweiz (BZS), die Dachorganisation dreier Bauernorganisationen, hat sich aufgelöst. Grund waren Unstimmigkeiten im Vorstand, wie Sekretär Andreas Volkart am Samstag auf Anfrage sagte.

Mehr als zwei Drittel der stimmberechtigten Mitglieder hätten an der ausserordentlichen Generalversammlung am Montag in Reiden LU der Auflösung zugestimmt. Volkart bestätigte damit eine Information der "BauernZeitung".

Das BSZ war die Dachorganisation des Bernisch Bäuerlichen Komitees (BBK), der Neuen Bauernkoordination Schweiz (NBKS) und der Landwirtschaftskommission des Kantons Luzern.

Laut Volkart gab es Unstimmigkeiten im Vorstand zwischen einigen Vertretern des BBK und den übrigen Vorstandsmitgliedern. Unter anderem sei es um das Bildlogo der Organisation gegangen.

Das Bäuerliche Zentrum Schweiz war 1995 mit dem Ziel gegründet worden, die wirtschaftlichen und politischen Interessen der Bauernbasis zu vertreten. Unter anderem organisierte die Dachorganisation Podiumsdiskussionen. Alt Nationalrat Josef Kunz (SVP/LU) war früher Präsident.

BBK-Präsident Heinz Siegenthaler widersprach auf Anfrage der Version von Andreas Volkart. Siegenthaler betrachtet das Bäuerliche Zentrum Schweiz nicht als aufgelöst, weil an der GV die Traktandenliste nicht gemäss den Statuten abgehandelt worden sei.

Gemäss Siegenthaler besteht das BZS weiterhin - aber ohne die NBKS und die Landwirtschaftskommission des Kantons Luzern, die ihren Austritt gegeben hätten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS