Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein Schaukelstuhl des früheren US-Präsidenten John F. Kennedy ist für fast 90'000 Dollar versteigert worden. Der gepolsterte Holzstuhl, den Kennedy oft benutzt haben soll, habe 87'500 Dollar eingebracht, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions mit.

Derselbe anonyme Käufer aus dem Südwesten der USA habe auch zwei US-Flaggen, die während Kennedys Amtszeit hinter dem Schreibtisch im Oval Office hingen, ersteigert.

Für die mehr als einen Meter hohe Fahnen zahlte der Bieter rund 425'000 Dollar - mehr als viermal so viel, wie das Auktionshaus im Vorfeld erwartet hatte. Kennedy war am Freitag vor 50 Jahren in Dallas im US-Bundesstaat Texas erschossen worden.

SDA-ATS