Navigation

US-Börsen schliessen nach Fed-Erklärung uneinheitlich

Dieser Inhalt wurde am 04. November 2009 - 22:21 publiziert
(Keystone-SDA)

New York - Die US-Börsen haben nach der Erklärung der US-Notenbank Fed uneinheitlich geschlossen. Der Dow-Jones-Index legte um 0,3 Prozent auf 9802 Zähler zu.
Der breiter gefasste S&P-500-Index gewann 0,1 Prozent auf 1046 Punkte. Die US-Technologiebörse Nasdaq gab dagegen um 0,1 Prozent auf 2055 Punkte nach. Die Fed hielt den Leitzins bei 0 bis 0,25 Prozent konstant.

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?