Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

US-Präsident Barack Obama will seinen Handelsminister Gary Locke als neuen Botschafter der USA in China nominieren. Ein ranghoher Beamter bestätigte entsprechende Informationen des Fernsehsenders ABC-News. Eine offizielle Ankündigung wurde für Dienstag erwartet.

Der US-Senat muss Lockes Ernennung für den Posten noch bestätigen. Derzeitiger US-Botschafter in Peking ist Jon Huntsman, ein studierter Sinologe. Er will den Posten, auf den ihn Obama im Jahr 2009 berufen hatte, in Kürze auf eigenen Wunsch abgeben.

Huntsman ist ehemaliger republikanischer Gouverneur des Bundesstaats Utah. Er gilt als möglicher Herausforderer für Obama bei der Präsidentschaftswahl 2012.

Der Demokrat Locke, Enkel eines chinesischen Einwanderers, ist seit knapp zwei Jahren Handelsminister der USA. Als erster chinesischstämmiger Gouverneur in der Geschichte der USA stand er von 1997 bis 2005 an der Spitze des Bundesstaats Washington.

In den vergangenen Jahren hatte Locke sich intensiv um den politischen und wirtschaftlichen Austausch mit China gekümmert. China ist einer der grössten Handelspartner der USA.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS