Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Die USA starten mit einem Kantersieg in den Gold Cup. In ihrem ersten Spiel der CONCACAF-Meisterschaft besiegten die Amerikaner in Portland im Bundesstaat Oregan den Underdog Belize mit 6:1.
In der ersten Hälfte traf Stürmer Chris Wondolowski dreimal für das Team von Jürgen Klinsman (11./36./40.). Ian Gaynair hatte in der 40. Minute für ein Erfolgserlebnis gesorgt und für Belize per Kopfball zum zwischenzeitlichen 1:2 getroffen.
Stuart Holden (57.), Michael Orozco-Fiscal (71.) und Landon Donovan (75.) sorgten nach dem Seitenwechsel für das Endresultat. Die USA treffen am Samstag Lokalzeit fim zweiten Gruppenspiel auf Kuba, das in seiner Auftaktpartie Costa Rica 0:3 unterlag.
Belize, die Nummer 130 der FIFA-Weltrangliste, nimmt erstmals an einem internationalen Turnier teil.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS