Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Utah Jazz kommen in der NBA weiterhin nicht auf Touren. Ohne den verletzten Westschweizer Thabo Sefolosha verliert die Equipe gegen die Brooklyn Nets auswärts mit 107:118.

Sefolosha bekundet Probleme mit seinem rechten Knie. Er ist der dritte Spieler nach Rudy Gobert und Ricky Rubio, den Utah auf die Verletztenliste setzen musste.

Ohne den Schweizer kassierte Utah seine siebte Niederlage in den letzten acht Spielen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS