Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Vaduz hat in den Sonntagspielen der Challenge League zum überraschenden Co-Leader Schaffhausen aufgeschlossen. Die Liechtensteiner gewinnen in Biel mit 3:0.
Vaduz hatte das Geschehen in Biel jederzeit im Griff. Markus Neumayr (9.), Manuel Sutter (48.) und Pascal Schürpf (76.) profitierten jeweils von eigentlich unüblichen Fehlern des Bieler Abwehrchefs Mustafa Sejmenovic. In der Vorwärtsbewegung waren die Bieler inexistent. Liechtensteins Nationalkeeper Peter Jehle musste keinen Schuss parieren.
Im Kellerduell zwischen Wohlen und Chiasso setzten sich die Aargauer nach einem frühen 0:1-Rückstand noch mit 3:1 durch. Der frühere Super-League-Stürmer Joao Paiva hatte mit zwei Toren und einer Vorlage entscheidenden Anteil am ersten Saisonsieg der Mannschaft von David Sesa.
Chiasso, das gegen Wohlen erst sein drittes Tor in dieser Saison erzielt hat, bleibt sieglos. Zudem verloren die Südtessiner ihren Starspieler Gianluca Zambrotta. Der Ex-Internationale aus Italien flog Mitte der zweiten Halbzeit nach zwei gelben Karten innerhalb von sechs Minuten vom Platz.
8. Runde. Telegramme vom Sonntag:
Biel - Vaduz 0:3 (0:1). - Gurzelen. - 1310 Zuschauer. - SR Huwiler. - Tore: 9. Neumayr 0:1. 48. Sutter 0:2. 76. Schürpf 0:3.
Wohlen - Chiasso 3:1 (2:1). - Niedermatten. - 708 Zuschauer. - SR Schärer. - Tore: 13. Djuric 0:1. 32. Paiva 1:1. 45. Paiva 2:1. 92. Miljkovic 3:1. - Bemerkungen: 68. Gelb-rote Karte gegen Zambrotta (Chiasso).
Resultate vom Samstag: Wil - Schaffhausen 0:3 (0:2 ). Winterthur - Servette1:1 (1:0). - Rangliste: 1. Vaduz 8/17 (18:6). 2. Schaffhausen 8/17 (17:10). 3. Wil 8/15 (17:11). 4. Biel 8/12 (13:11). 5. Servette 8/12 (10:8). 6. Winterthur 8/10 (11:13). 7. Lugano 7/9 (9:12). 8. Locarno 7/7 (4:7). 9. Wohlen 8/5 (12:22). 10. Chiasso 8/2 (3:14).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS