Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Van Persie von Fenerbahce zu Feyenoord

Stürmer Robin van Persie verlässt Fenerbahce Istanbul und kehrt zu Feyenoord Rotterdam zurück.

Der 34-Jährige erzielte seit seinem Wechsel 2015 zum türkischen Erstligisten 36 Treffer. Nun löste er seinen Vertrag mit Fenerbahce vorzeitig auf und kehrt in seine Heimatstadt Rotterdam zurück.

Der 102-fache Internationale startete 2001 seine Profikarriere bei Feyenoord und gewann ein Jahr später mit 18 Jahren den UEFA-Cup mit seinem Team. Vor seinem Wechsel in die Türkei stand er acht Jahre bei Arsenal und drei Jahre bei Manchester United unter Vertrag.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.