Ein Velofahrer ist bei einem Sturz auf einer Strasse in Bassecourt im Kanton Jura am Montagabend schwer am Kopf verletzt worden. Der Zweiradlenker war laut Angaben der Polizei auf ein Trottoir aufgefahren, worauf er zu Fall kam.

Der Velofahrer trug keinen Helm, wie die Polizei des Kantons Jura in der Nacht auf Dienstag mitteilte. Eine Ambulanz brachte den Verletzten zunächst ins Kantonsspital nach Delsberg. Von dort wurde der Mann später per Helikopter in ein Spital in Basel geflogen.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.