Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Velofahrer fährt in gespannte Schnur und verletzt sich schwer

Tragischer Unfall am Samstagmorgen in Tuggen SZ: Während ein Mann eine Schnur über die Strasse spannte, um sein Vieh über die Fahrbahn zu treiben, krachte ein 65-jähriger Velofahrer trotz Zurufen in diese Schnur.

Er stürzte und verletzte sich schwer am Kopf. Gemäss Mitteilung der Kantonspolizei Schwyz trug er keinen Helm. Er wurde mit der Rega erst ins Spital Lachen und später ins Universitätsspital Zürich geflogen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.