Navigation

Venezuelas Parlamentspräsident erklärt sich zum Staatschef

Der Venezulanische Parlamentspräsident Juan Guaidó hat sich am Mittwoch vor Anhängern zum Staatschef des Landes erklärt. (Archivbild) KEYSTONE/EPA EFE/CRISTIAN HERNANDEZ sda-ats
Dieser Inhalt wurde am 23. Januar 2019 - 19:00 publiziert
(Keystone-SDA)

Der Präsident des entmachteten Parlaments von Venezuela hat sich zum Staatschef erklärt. "Vor dem allmächtigen Gott gelobe ich, die Kompetenzen der Exekutive als Interims-Präsident von Venezuela zu übernehmen", sagte Juan Guaidó an einer Kundgebung in Caracas.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.