Alle News in Kürze

Der verunfallte Sattelschlepper blockiert die Autobahn A7 in der Nähe der Grenze der Kantone Thurgau und Zürich.

Swisstopo

(sda-ats)

Ein verunfallter Sattelschlepper hat am Montagmorgen die Autobahn A7 in der Nähe von Bertschikon ZH blockiert. Die Fahrspur in Richtung Konstanz (D) ist derzeit gesperrt. Der Sattelschlepper war mit einem Böschungsmäher zusammengeprallt.

Die Thurgauer Kantonspolizei bestätigte eine Meldung der Onlineportale blick.ch und 20 minuten.ch Der Arbeiter, der mit dem Böschungsmäher unterwegs war, sei leicht verletzt worden, sagte ein Polizeisprecher der Nachrichtenagentur sda. Der Sattelschlepper wurde durch den Unfall quer gestellt und blockiert die gesamte Fahrspur in Richtung Konstanz.

Auch in Fahrtrichtung Zürich war die A7 nach dem Unfall nur einspurig befahrbar. Die Staus haben sich inzwischen aufgelöst, der Verkehr wird umgeleitet. Die Unfallstelle befindet sich auf Zürcher Kantonsgebiet. Der dortige Autobahnabschnitt wird aber von der Thurgauer Kantonspolizei betreut.

SDA-ATS

 Alle News in Kürze