Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Länderspiel - Brasilien gewinnt das Test-Länderspiel gegen das zuletzt fünfmal in Serie erfolgreiche US-Team 4:1.
Jungstar Neymar brachte den zunächst überlegenen fünffachen Weltmeister in Landover, Maryland, in der 12. Minute mit einem umstrittenen Handspenalty in Front. Captain Thiago Silva erhöhte per Kopf nach einem Eckball Neymars auf 2:0 (26.), ehe den Amerikanern kurz vor der Pause durch Herculez Gomez der Anschlusstreffer gelang.
In der zweiten Halbzeit waren die Amerikaner über weite Strecken der Partie spielbestimmend, die Tore schoss jedoch Brasilien durch Marcelo (52.) und Alexandre Pato (87.). Für Jürgen Klinsmann war es die höchste Niederlage als US-Coach.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS