Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei einem Autounfall in der Lombardei ist am Sonntagmorgen ein vierjähriger Schweizer Knabe ums Leben gekommen. Die Eltern und die dreijährige Schwester wurden leicht verletzt, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa meldete.

Das Auto der Schweizer Familie habe sich aus noch unbekannten Gründen auf der Strasse nach Colico überschlagen, hiess es. Die Verletzten wurden ins Spital von Gravedona (Como) gebracht. Die Strasse wurde während einer Stunde geschlossen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS