Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Ajoie, in der vergangenen Saison Qualifikationssieger der NLB, feiert den vierten Sieg in Serie. Das Heimspiel gegen La Chaux-de-Fonds endet mit 4:1.
Reto Schmutz war der Matchwinner für Ajoie, er wendete mit zwei Toren innerhalb von 133 Sekunden ein 0:1 in ein 2:1 (38.). Der Stürmer leistete in der 51. Minute auch die Vorarbeit zum entscheidenden 3:1 von Alexander Jeitziner. Während sich Ajoie in der Tabelle um zwei Positionen auf den 4. Platz verbesserte, fielen die Gäste nach der dritten Niederlage in Folge vom 4. in den 5. Rang zurück.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS