Navigation

Ville Koistinen von Davos zu den SCL Tigers

Dieser Inhalt wurde am 19. Mai 2015 - 14:25 publiziert
(Keystone-SDA)

Ville Koistinen wechselt innerhalb der NLA den Verein. Der Verteidiger, der in den letzten zwei Saisons für Meister Davos gespielt hat, unterschreibt mit den SCL Tigers einen Vertrag für ein Jahr.

Mit dem Engagement des 32-jährigen Verteidigers hat der Aufsteiger sein Ausländer-Quartett zusammen. Neben dem 103-fachen NHL-Spieler stehen die Kanadier Chris DiDomenico und Kevin Clark sowie der Franzose Kévin Hecquefeuille bei den Emmentalern jeweils bis 2016 unter Vertrag.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen