Alle News in Kürze

Ist für sein lockeres Mundwerk bekannt: US-Vizepräsident Joe Biden (Archivbild)

KEYSTONE/AP/ALEX BRANDON

(sda-ats)

Der scheidende US-Vizepräsident Joe Biden hat Donald Trump empfohlen, ein besonneneres Verhalten an den Tag zu legen. "Werd' erwachsen, Donald", sagte Biden in einem Interview des Senders PBS, von dem am Donnerstag zunächst Auszüge veröffentlicht wurden.

"Du bist Präsident. Du musst etwas tun. Zeig uns, was Du kannst", fügte der 74-Jährige hinzu, während er sich ein Grinsen nicht verkneifen konnte.

Die Journalistin Judy Woodruff hatte Biden auf jüngste Äusserungen Trumps angesprochen, in denen der designierte Präsident etwa einen führenden Demokraten als "Oberclown" bezeichnet hatte.

Biden sagte, man werde Trump bald an konkreter Politik messen können. "Es wird sehr viel klarer sein, wofür er steht und wofür nicht (...), sobald wir erstmal über Detailfragen diskutieren, die das Leben der Menschen betreffen."

SDA-ATS

 Alle News in Kürze