Stefanie Vögele schafft es zum zweiten Mal in Folge via Qualifikation ins Hauptfeld eines WTA-Turniers. Nach Taschkent (Usb) steht die 25-jährige Aargauerin auch im Haupttableau von Linz (Ö).

Vögele (WTA 165) besiegte in der 3. Qualifikationsrunde die als Nummer 4 gesetzte Lettin Jelena Ostapenko (WTA 80) 6:3, 7:6 (7:1). Gegnerin Vögeles in der 1. Runde ist die Vorarlbergerin Tamira Paszek (WTA 213), die in Linz von einer Wildcard profitiert.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.